Heimatstrom

So funktioniert’s!

Easy. Schnell. Ohne versteckte Kosten.

Unser Strom kommt aus der Region. Gemeinsam mit der Erzeugergemeinschaft für Energie in Bayern eG (EEB eG) versorgen wir die bayerische Bevölkerung mit Heimatstrom. Denn, wenn wir ehrlich sind – dein Strommix ist überall der Gleiche. Ganz egal, ob du Ökostrom, Strom aus Windkraft oder „ganz normalen“ Strom der üblichen Energieversorger beziehst. Was machen wir also anders?

Wir nutzen die physikalische Eigenschaft von Strom, immer den kürzesten Weg zu nehmen.  Damit wirst du zu sehr großen Teilen von den Energiewirten in deiner Umgebung versorgt. Und: wir denken weiter. Denn wir wollen, dass du ganz genau weißt, woher dein Strom kommt. Deshalb entwickeln wir gemeinsam mit unserem Partner Consolinno den Eier-Code für die Kilowattstunde. Darum investieren wir jeden Cent in den Ausbau einer erneuerbaren Energiewende. Du zahlst dafür ein bisschen mehr, du sorgst damit für eine Energieversorgung in Bürgerhand.

So kannst du wechseln:

Du nutzt den Stromrechner und rechnest deinen Preis aus. Wenn er dir gefällt, füllst du das Formular aus. Dazu brauchst du deine Zählernummer und deine aktuelle Kontoverbindung. Deine Zählernummer findest du auf deinem Stromzähler oder auf deiner letzten Abrechnung. Wenn du uns deine Angaben übermittelt hast, bekommst du einen Bestätigungslink per Mail. Sobald wir deine Bestätigung haben, kümmern wir uns um den Stromanbieterwechsel.

Dieser Service ist für dich kostenfrei und du kannst dich entspannt zurücklehnen. Jetzt hast du die Energie, die du brauchst. Deine Stromversorgung ist natürlich durchgehend gesichert.

Nebenbei: wir wollen dich als Kunden mit unserer Leistung und unserem Service überzeugen und nicht mit langen Vertragslaufzeiten binden. Du kannst jederzeit monatlich kündigen – ohne Angabe von Gründen.

Aber natürlich freuen wir uns, wenn du bleibst!